Nur wer frühzeitig über die relevanten Informationen verfügt, ist politisch handlungsfähig. Bei jährlich rund 1'500 neu eingereichten Geschäften in National- und Ständerat ist es allerdings nicht ganz einfach, stets den Überblick zu behalten. Mit dem politmonitoring unterstützen wir Sie dabei, die für Ihren Themenbereich relevanten Geschäfte über den gesamten politischen Prozess zu verfolgen. Dadurch sparen Sie Zeit, die Sie nutzen können, um Ihre Anliegen in den Entscheidungsgremien einzubringen.

  • Gezieltes thematisches Filtern erlaubt es, die Anzahl der Geschäfte auf die relevantesten einzugrenzen. Mit der Volltextsuche können die Geschäfte zudem anhand eigener Suchbegriffe durchsucht werden.
  • Neben der thematischen Auswahl stehen weitere Möglichkeiten zur Verfügung, die Geschäfte zu filtern: Mit dem zeitlichen Filter können zum Beispiel nur die Geschäfte angezeigt werden, die in den letzten 14 Tagen neu eingereicht worden sind – ideal also für Ferienabwesenheiten.
  • Die Informationen sind sowohl prospektiv als auch retrospektiv verfügbar: So sind beispielsweise die Ergebnisse der vergangenen Beratungen in den Räten ebenso sichtbar wie anstehende Termine in den Kommissionen.
  • Alle relevanten Informationen rund um das politische Geschäft sind auf einen Blick sichtbar und die Entwicklungen sind chronologisch in einem PDF-Dokument zusammengefasst.

  • Die für den eigenen Themenbereich relevanten Geschäfte können abonniert und priorisiert werden. Dies erlaubt es, die Anzahl der Geschäfte weiter einzugrenzen und das Monitoring auf die eigenen Bedürfnisse anzupassen.
  • Neue Entwicklungen auf den Geschäften werden bequem via E-Mail zugestellt – dabei lässt sich zwischen sofortiger, täglicher oder wöchentlicher Zustellung wählen.
  • Die Online-Ablage reduziert Doppelspurigkeiten und ermöglicht es, jederzeit ortsunabhängig auf die Informationen zuzugreifen.

  • Die Geschäfte werden lückenlos über den gesamten politischen Zyklus hinweg beobachtet – also beispielsweise auch nach der Überweisung an den Bundesrat.
  • Das Team politmonitoring verfügt über fundierte Kenntnisse der politischen Prozesse. Sämtliche Geschäfte werden durch die Mitarbeitenden beobachtet, ausgewertet und aufbereitet.
  • Das politmonitoring erlaubt es, die neuesten Entwicklungen sowie die anstehenden Entscheidungen stets im Blick zu halten. Dies bietet eine optimale Grundlage, um die eigenen Anliegen frühzeitig in den Entscheidungsgremien einzubringen.

 

Mit dem politmonitoring werden Sie politisch handlungsfähig. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, gerne präsentieren wir Ihnen das politmonitoring – bei Ihnen vor Ort und kostenlos.